Neuigkeiten

auf-der-leiter-montreux

Der Heizkörper arbeitet wieder. Mein Kopf auch. Ich bin viel unterwegs, packe den Koffer ein und wieder aus, hatte eine schöne Zeit mit Peter Fuschelberger vom Literaturhaus Salzburg und Schülern im Gymnasium Saalfelden, die aus ihren Texten gelesen haben. Im Tauernbahnmuseum in Schwarzach St. Veit durfte ich wieder in einem Bahnhof lesen. Ich liebe alte Bahnhöfe. Nächsten Sonntag Vormittag bin ich mit der Piratenschiffgäng in Lingenau. George Nussbaumer wird Barti Blu und den anderen wilden Gesellen seine tiefe Stimme leihen. Das wird ein besonderes Vergnügen. Dann fahre ich nach Braunschweig zur Kinder- und Jugendbuchwoche. Da fällt mir ein: In Braunschweig stand ich einmal am Bahnsteig und merkte, dass ich meinen Laptop nicht bei mir hatte. Der ICE fuhr ein und der Schweiß brach aus und ich wusste nicht, was ich tun sollte. Ich ließ den Zug – für den ich ein Sparticket hatte – fahren, nahm mir ein Taxi und fuhr zurück nach Wolfenbüttel, wo mein Laptop in einem Chinarestaurant lag. Mit dem Taxi schaffte ich den letzten Zug nach Hause, zu einem horrenden Preis. Also, denkt dran: Immer alles mitnehmen.