Bücher

Kinderbücher

 

Pfeffer, Minze und das Schulgespenst

Hallo, ich bin Pfeffer und bin gerade in die Schule gekommen. Meine Freunde Paula und Olli sind auch bei mir in der Klasse und wir haben die beste Lehrerin der Welt: die Minze. Wir haben schon ein paar Buchstaben gelernt und das ist echt gut, denn das Schulgespenst hat uns Briefe geschickt und wir konnten zurückschreiben! Aber das Gespenst ist selbst total faul und lässt jetzt die Minze die ganze Arbeit machen – deshalb haben wir uns ein paar Briefe geborgt und helfen ihr jetzt beim Antworten. Dabei haben wir etwas echt Spannendes herausgefunden und das möchte ich euch jetzt erzählen.

Irmgard Kramer
Pfeffer, Minze und das Schulgespenst (Band 2)
Verlag: Loewe; erscheint am: 25.07.2016
empfohlenes Alter: ab 5 Jahre
durchgehend farbig illustriert von Petra Eimer
ISBN 978-3-7855-8259-6
112 Seiten / Hardcover mit Spotlack / 17,5 x 24,5 cm

Pfeffer, Minze und das Schulgespenst

Sunny Valentine – Von Zirkuskanonen und elefantösen Notfällen

Eines Tages setzt das Haus die Familie Valentine vor die Tür. Es sei unpässlich und möge nicht mehr gestört werden. Sunny erfährt, dass das Haus Fieber hat. Und es gibt nur einen Arzt auf der Welt, der helfen kann. Das Dumme ist nur, dass man ihn nicht finden kann, wenn man ihn sucht – er muss einen selbst finden. Großartig, denkt sich Sunny, als sie plötzlich in einer italienischen Kleinstadt steht und nicht mehr weiter weiß. Glücklicherweise trifft sie auf die Zirkusfamilie Bombastico und deren Elefanten, die Sunny vielleicht helfen können …

Irmgard Kramer
Sunny Valentine
Von Zirkuskanonen und elefantösen Notfällen (Band 4)
Verlag: Loewe; erscheint am 19.09.2016
empfohlenes Alter: ab 9 Jahren
illustriert von Nina Dulleck
ISBN 978-3-7855-8364-7
160 Seiten / Hardcover mit Tiefprägung und Spotlack / 15,3 x 21,5 cm

Sunny Valentine - Von Zirkuskanonen und elefantösen Notfällen

Die Piratenschiffgäng – Der fiese Admiral Hammerhäd

Willkommen an Bord der Molly Popper, dem verrücktesten Schiff der Meere! Tim Buktu erlebt zusammen mit Kapitän Barti Blu und der Piratenschiffgäng Abenteuer, die sich gewaschen haben!

Tim Buktu kann sein Glück kaum fassen. Er wird von Kapitän Barti Blu als Aufschreiber auf der sagenumwobenen Molly Popper angeheuert. Doch bevor er an Bord gehen kann, wird er entführt. Ist Tims Traum vom Piratenleben schon vorbei? Im Gefängnis trifft er auf Bartis wilde Piratenschiffgäng und schnell ist klar: Hinter all dem steckt der fiese Admiral Hammerhäd!
 
In der Kinderbuch-Reihe Die Piratenschiffgäng erzählt Erfolgsautorin Irmgard Kramer spannende und witzige Abenteuer rund um wilde Piraten und ihr verrücktes Piratenschiff. Die Geschichten eignen sich für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren zum Vorlesen und ab 7 Jahren zum ersten Selberlesen. Die bunten Bilder mit Comic-Elementen von Zapf sorgen für viel Spaß beim Lesenlernen. Für echte Seeräuber ein Muss!

Irmgard Kramer
Die Piratenschiffgäng – Der fiese Admiral Hammerhäd (Band 1)
Verlag: Loewe; Erscheint am 19.09.2016
empfohlenes Alter: ab 7 Jahre
durchgehend farbig illustriert von Zapf
ISBN 978-3-7855-8248-0
80 Seiten / Hardcover mit Spotlack / 16.0 x 21.5 cm

Die Piratenschiffgäng - Der fiese Admiral Hammerhäd

Die Piratenschiffgäng – Die Insel der schrecklichen Schrecken

Tim Buktu und die Piratenschiffgäng sind unterwegs in heikler Angelegenheit. Der König wünscht sich eine riesige, fleischfressende Pflanze, genannt Teufelsmaul. Die ist äußerst gefräßig und wächst ausgerechnet auf der Insel ihres größten Feindes: Admiral Hammerhäd! Wie sollen die Piraten bloß an die Pflanze gelangen?

Irmgard Kramer
Die Piratenschiffgäng – Die Insel der schrecklichen Schrecken (Band 2)
Verlag: Loewe; Erscheint am 19.09.2016
empfohlenes Alter: ab 7 Jahre
durchgehend farbig illustriert von Zapf
ISBN 978-3-7855-8249-7
80 Seiten / Hardcover mit Spotlack / 16.0 x 21.5 cm

Die Piratenschiffgäng - Die Insel der schrecklichen Schrecken

Pfeffer, Minze und die Schule

Ich bin Pfeffer – also eigentlich Nino, aber so nennt mich nur meine Mama. In ein paar Tagen komme ich in die Schule und das ist ganz schön aufregend. Deshalb haben Olli, Paula und ich beschlossen, dass wir so viel wie möglich über die Schule und unsere neue Lehrerin herausfinden wollen, damit wir vorbereitet sind. Unsere Lehrerin heißt Lina Kaminzki, aber das ist uns zu schwer, wir nennen sie nur Minze. Also haben wir sie ein bisschen ausspioniert und ganz schön wichtige Dinge gelernt, von denen ich euch jetzt einfach erzähle … Die ehemalige Grundschullehrerin Irmgard Kramer erzählt lustig, liebevoll und lebensnah von einem der wichtigsten Tage im Leben von Kind und Eltern: dem ersten Schultag. Diese Geschichte über die Angst vor dem Unbekannten und deren Überwindung eignet sich hervorragend zum Vorlesen für die ganze Familie und zur Vorbereitung auf den Schulstart.

Irmgard Kramer
Pfeffer, Minze und die Schule (Band 1)
Verlag: Loewe; Auflage 1: 18. Januar 2016
empfohlenes Alter: ab 5 – 7 Jahre
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3785582587
ISBN-13: 978-3785582589
112 Seiten / Hardcover / 18 x 24,6 cm
€ 10,30 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 9,95 (D) / www.amazon.de

Pfeffer, Minze und die Schule

Hörbuch:
Pfeffer, Minze und die Schule

Es ist Sommer, und Pfeffer, Olli und Paula fiebern auf ihren ersten Schultag hin. Aber Angst haben sie natürlich keine. Natürlich nicht! Wen sie wohl als Lehrerin bekommen werden? Die gefährlich aussehende Frau Hammerstein oder die elfenhafte Frau Kaminzki? Als die drei Freunde bei einer ihrer geheimen Missionen die Leherinnen beschatten, stellen sie erstaunt fest, dass es doch jemanden gibt, der Angst vor der Schule hat – Frau Kaminzki! Sie hat Angst vor den Schülern! Pfeffer, Olli und Paula entwickeln einen Schlachtplan, um die Minze von ihrer Harmlosigkeit zu überzeugen – denn Angst vor der Schule muss doch wirklich keiner haben!

Irmgard Kramer
Pfeffer, Minze und die Schule

Audio-CD
Verlag: Argon Sauerländer Audio; 25. Mai 2016
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3-8398-4118-6
ISBN-13: 978-3-8398-4118-1
€ 10,30 (A) / www.derbuchhaendler.at

Sunny Valentine – Von der Flaschenpost im Limonadensee

Sunnys Haus wird tausend Jahre alt! Sunny bastelt Einladungen für die große Geburtstagsparty und dabei fällt ihr etwas auf: Alle haben eine beste Freundin oder einen besten Freund, den sie mitbringen können – nur sie nicht. Sunny ist traurig und das Haus versucht, ihr zu helfen. Doch dabei hat es eine recht dumme Idee, denn es schickt Sunny ausgerechnet mit der fiesen Salome Benson auf eine Schatzsuche durch seine entferntesten Zimmer, in denen es sich selbst nicht mehr auskennt. Dabei gehen die Mädchen fast verloren und müssen sich gemeinsam ganz schön ins Zeug legen, um heil wieder zu Hause anzukommen …

Irmgard Kramer
Sunny Valentine
Von der Flaschenpost im Limonadensee (Band 3)
Verlag: Loewe; Auflage 1: 22. Juni 2015
empfohlenes Alter: ab 9 Jahren
Sprache: Deutsch
ISBN 978-3-7855-7890-2
176 Seiten / Hardcover / 15,3 x 21,5 cm
€ 11,30 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 10,95 (D) / www.amazon.de

Sunny Valentine – Von der Flaschenpost im Limonadensee

Hörbuch:
Sunny Valentine – Von der Flaschenpost im Limonadensee

Sunnys Haus wird tausend Jahre alt! Sunny bastelt Einladungen für die große Geburtstagsparty und dabei fällt ihr etwas auf: Alle haben eine beste Freundin oder einen besten Freund, den sie mitbringen können – nur sie nicht. Sunny ist traurig und das Haus versucht, ihr zu helfen. Doch was das Haus für eine gute Idee hält, ist wieder mal verrückter Unsinn, denn es schickt Sunny ausgerechnet mit der fiesen Salome Benson auf eine Schatzsuche durch seine entferntesten Zimmer, in denen es sich selbst nicht mehr auskennt. Dabei gehen die Mädchen fast verloren und müssen sich gemeinsam ganz schön ins Zeug legen, um heil wieder zu Hause anzukommen …

Irmgard Kramer
Sunny Valentine
Von der Flaschenpost im Limonadensee

Audio-CD
Verlag: Argon Sauerländer Audio; Auflage: 1 (23. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3839841038
ISBN-13: 978-3839841037
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre
€ 15,40 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 14,95 (D) / www.amazon.de

Sunny Valentine – Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen

Seine Herrlichkeit ist eifersüchtig. Seit die Sommerferien vorbei sind und Sunny, Flip und Amir jeden Tag in die Schule gehen, ist das Haus einsam. Also verlegt es den Unterricht kurzerhand in die eigenen vier Wände – und verliert dabei dummerweise Helene, die Lehrerin. Sunny muss helfen und sie suchen. Doch das ist gar nicht so einfach, denn durch die Klotür gelangt sie plötzlich in eine der wuseligsten und hektischsten Städte der Welt: New York. Wie soll sie denn unter all diesen Menschen Helene finden?

Irmgard Kramer
Sunny Valentine
Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen (Band 2)
Ab 9 Jahren, 1. Auflage 2015
ISBN 978-3-7855-7889-6
176 Seiten / Hardcover / 15,3 x 21,5 cm
€ 11,30 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 10,95 (D) / www.amazon.de

Sunny Valentine - Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen

Hörbuch:
Sunny Valentine – Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen

Sunny aus versehen in New York!

Ein herzerwärmendes Abenteuer mit Sunny Valentine und ihren Freunden!
Jodie Ahlborn, Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin liest mit viel Witz, Schwung und Energie und ihre junge, fröhliche Stimme begleitet Sunny durch die lustigen und verrückten Wendungen ihres Lebens.

Irmgard Kramer
Sunny Valentine
Von Schaumbädern und tanzenden Rollschuhen

Audio-CD
Verlag: Argon Sauerländer Audio; Auflage: 1 (19. Februar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8398-4088-7
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 – 11 Jahre
€ 16,80 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 14,95 (D) / www.amazon.de

Sunny Valentine – Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen

Sunny Valentine lebt mit ihrem Papa, ihrem kleinen Bruder Flip und dem alten Konrad in einem ganz besonderen Haus: mit Teich, Wilde-Blumen-Garten, Hahn Fernando, viel Platz und Wasserhähnen, aus denen manchmal Bananenmilch kommt – aber nur wenn das Haus gute Laune hat. Denn das magische Haus führt ein Eigenleben, hat viele Wünsche und ist in der Lage, diesen Ausdruck zu verleihen. Eines Tages fordert es eine ganz besondere Form der Miete: Ausgerechnet die Unterhose von Prinz William soll zukünftig den höchsten Turm des Hauses als modisches Accessoire zieren. Bekommt es seinen Willen nicht, verdeutlicht das Haus seinen Unmut mit einer dicken Staubschicht – und das, obwohl Sunnys Papa doch schon bei der kleinsten Wollmaus fürchterlich niesen muss. Praktisch, dass das Haus geheime Türen an andere Orte öffnen kann und ehe sie sich versieht, steht Sunny nur mit ihrem Nachthemd bekleidet mitten im Buckingham Palace. Das liebevoll und einfallsreich erzählte Kinderbuch von Irmgard Kramer entführt Kinder wie Erwachsene in die skurrile Welt von Sunny Valentine, die gemeinsam mit ihrer Familie in einem ganz besonderen und ganz besonders eigenwilligen Haus lebt. Ein Lesespaß für Jungen und Mädchen, unterstrichen von den originellen Illustrationen Nina Dullecks. Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen ist der erste Band der Reihe Sunny Valentine.

Eine Leseprobe gibt’s hier
Das zweite Buch dieser Reihe erscheint im Frühjahr 2015, das dritte im Herbst 2015. 

Rezensionen

Irmgard Kramer 
Sunny Valentine
Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen (Band 1)
Ab 9 Jahren, Erscheinungstermin 17. Juni 2014
ISBN 978-3-7855-7888-9
176 Seiten / Hardcover / 15,3 x 21,5 cm
€ 11,30 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 10,95 (D) / www.amazon.de

Sunny Valentine - Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen

Hörbuch:
Sunny Valentine – Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen

„Sunny Valentine – Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen“ gibt es auch als Audio-CD. Gelesen wird das Kinderbuch von Irmgard Kramer von Jodie Ahlborn. Hörbuchlesungen von Jodie Ahlborn wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Ihre Stimme ist frech und jung und wird Sunny auf ihrer verrückten Jagd nach Prinz Williams Unterhose mit Humor und Sinn für Tragik und Komik begleiten.

Irmgard Kramer
Sunny Valentine
Von Tropenvögeln und königlichen Unterhosen
Audio-CD 
Verlag: Argon Sauerländer Audio; Auflage: 1 (24. Juli 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3839840708
ISBN-13: 978-3839840702
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 – 11 Jahre
€ 14,95 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 14,95 (D) / www.amazon.de

Jugendromane

 

Am Ende der Welt traf ich Noah

Ein fremder roter Koffer zieht Marlene wie magisch an und ehe sie wirklich weiß, was sie tut, hat sie sich schon als dessen Besitzerin ausgegeben und ist in ein neues Leben abgetaucht. Als Irina Pawlowa verbringt sie ihren Sommer fernab der Zivilisation in einer alten Villa zusammen mit einer Nonne, einem Gärtner und einem Koch. Und Noah. Noah ist faszinierend, blind und in der Villa gefangen, denn irgendetwas außerhalb ihrer schützenden Mauern macht ihn schwer krank. Doch er möchte frei sein, und als Marlene sich in ihn verliebt, willigt sie ein, mit ihm zu fliehen. Was daraufhin passiert, konnte jedoch niemand vorhersehen.

Details zum Buch

Irmgard Kramer
Am Ende der Welt traf ich Noah
ab 14 Jahren, 1. Auflage 2015
ISBN 978-3-7855-8127-8
352 Seiten / Hardcover / 15 x 22 cm
€ 18,50 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 17,95 (D) / www.amazon.de

Am Ende der Welt traf ich Noah

Die indische Uhr

Emma, Leo, Adrian und der hinkende David finden eine rätselhafte Botschaft. Wenig später werden sie aus der Gegenwart in das Jahr 1831 katapultiert. Dort begegnen sie Gestalten, die eigentlich nur in Davids Phantasie existieren dürften. Oder kommt David womöglich aus dieser Zeit und ist das Kind einer bettelarmen Familie? Dass mit seinen aktuellen Eltern und ihrer Glamour-Welt etwas nicht stimmt, wird bald klar. Und welche Rolle spielt der Quacksalber Khenobi, der sich im 19. Jahrhundert groß in Szene setzt und im 21. Jahrhundert elend zugrunde geht? In einem Feuer- und Wasserinferno droht die Zeitreise vorzeitig zu enden. Spannung und Mysterium in einer dramatischen Reise durch die Zeit, in einer Mischung aus Realität und Fantasy, Vergangenheit und Gegenwart.

Rezension

Irmgard Kramer
Die indische Uhr
Jugendroman 
ISBN 978-3-99018-027-3
352 Seiten / Hardcover / 13,5 x 21,5 cm
€ 19,90 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 19,90 (D) / www.amazon.de
CHF 24,00 (CH)

Die indische Uhr

Erwachsene

 

Manhatten tender

Seit Jahrzehnten wächst sie kontinuierlich, die Liebesbeziehung zwischen deutschsprachigen Schriftstellerinnen und dem Big Apple. In der Anthologie Manhattan tender blühen die Geschichten auf vielerlei Weise: sehnsuchtsvoll, dramatisch, nostalgisch und humorvoll. So wird in Einstein sonnt sich von Christine Paxmann der berühmte Washington Square Park durch die Augen einer Hundeliebhaberin gesehen. Das East Village der 80er Jahre verzaubert mit einem Geist aus der Vergangenheit in Das kirschrote Kleid von Nicole Joens, und Midtown wird als heiße Romanze in Szene gesetzt. Der sehnsuchtsvolle Blick aus einer WG in Brooklyn auf die Twin Towers ist eine charmante Abrechnung mit der Illusion der perfekten Liebe, und die österreichische Autorin Irmgard Kramer lässt uns auf witzige Art an ihren Eindrücken teilhaben. Hier regiert die Vielfalt. Doch ist eine gewisse Vorsicht geboten. Schon bei der Arbeit an dieser kurzweiligen Anthologie über einen der größten Sehnsuchtsorte der Welt war die Verführung groß. Warum nicht gleich ein Ticket reservieren?

Nicole Joens (Herausgeberin) lebte in den 80er Jahren sieben Jahre lang in Manhattan. Neben ihrem Film- und Kunststudium und einer Ausbildung zu Cutterin betrieb sie mit zwei Freunden aus München eine Bar im East Village.

Irmgard Kramer
Manhattan tender
Anthologie 
Herausgeberin der Kurzgeschichten: Nicole Joens
Autorinnen: Christine Paxmann, Anne Schieckel, Katja D. Schreiber, Irmgard Kramer, Gabriele Kosack, Oreet Rees, Antje Scheinhäuser, Nicole Joens
ISBN 978-3-944251-23-3
CINDIGO / Klappenbroschüre / 340 Seiten 
Erscheinungsdatum Mai 2014
€ 13,40 (A) / www.derbuchhaendler.at
€ 12,95 (D) / www.amazon.de

Manhattan tender